Showing mixed abled Tanzcamp

Kreativität, Rhythmus und Gemeinschaft: Im Rahmen eines Tanzcamps ergründen Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren ihre eigene Bewegungssprache, die sie unter der Leitung internationaler Dozent*innen zu einer Bühnenshow entwickelt haben. Wie die jungen Tänzer*innen sind auch die Leitungsteams mixed-abled formiert; jeweils ein*e Dozent*in mit und ein*e Dozent*in ohne Behinderung arbeiten in Zweierteams zusammen und bringen unterschiedliche urbane und zeitgenössische Tanztechniken ein. 
Das Tanzcamp wird unterstützt durch Take-off: Junger Tanz, gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Eine Veranstaltung des tanzhaus nrw in Kooperation mit KSL Düsseldorf im Rahmen von KulturTandem Das Festinklusival

Eintritt 3 € an der Abendkasse, bitte reservieren.

Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf

  • Tanzende Kinder mit und ohne Behinderung auf der Bühne, Foto: Katja Illner

Veranstalter

KSL Düsseldorf

Freitag, 19. Oktober, 18:00 Uhr

tanzhaus nrw, Großer Saal, Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf