Am 5. Dezember findet das dritte Treffen der Behindertenbeiräte OWL statt. Auf der Agenda steht dieses Mal das Thema "Denkmalschutz vs. Barrierefreiheit". Eingeladen zum Thema ist eine Referentin des Landschaftsverband Ostwestfalen Lippe.

Räder eines Rollstuhls auf unebenem Belad

Veranstalter

KSL Detmold