Titelbild der Kampagne Inklusive Gesundheit

Aktuell:
Mit neuem Format treten wir in den Dialog für ein inklusives Gesundheitssystem: Ach. So geht das! 

Zoom-Präsentation für Mitarbeiter*innen von Krankenhäusern und Verbänden

Neues Denken braucht neue Formate: Ende 2020 haben wir das Praxishandbuch Vielfalt Pflegen herausgebracht. Vielen Pflegeschulen in NRW liegt es bereits vor. Nun gehen wir damit an die Krankenhäuser und Fachverbände Nordrhein-Westfalens. Wir führen die Mitarbeiter*innen in einer Live-Präsentation durch das Praxishandbuch Vielfalt Pflegen, und zwar mit den herausgebenden Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL.NRW)  Autor*innen und Expert*innen zugleich. Das Praxishandbuch thematisiert die Interaktion und Kommunikation mit Menschen mit Behinderungen im Gesundheitssystem. Es ist übersichtlich und gleichzeitig ein sehr umfassendes Lehrwerk zum Thema Behinderung. Wir verstehen unser Werk dabei als ein Fundament für ein inklusives Miteinander im Gesundheitswesen. Wir möchten über dieses Format nicht nur neugierig auf das Buch machen: Wir möchten auch mit relevanten Akteur*innen im Gesundheitssystem in den Dialog kommen. Daher nehmen wir Sie eine halbe Stunde lang mit und verraten Ihnen wichtige Zusammenhänge: mit dem gesprochenen Wort, mit Filmmaterial und ausgewählten Buchkapiteln. Die darauffolgende halbe Stunde gehen wir in den Austausch. Weitere Informationen gibt es in unserem Terminkalender:

Hier gelangen Sie zu den Terminen für Mitarbeiter*innen von Krankenhäusern und Verbänden:

Pflegerin hält Praxishandbuch Vielfalt Pflegen in den Händen