Offenes Vortreffen für Frauen und Mädchen mit Behinderung zum Tanzprotest „One Billion Rising Münster“

mit Unterstützung der Beauftragten der Stadt Münster für Belange der Menschen mit Behinderung, Doris Rüter

Treffpunkt: Am Donnerstag, 14.02.2019, ab 16:45 Uhr, Prinzipalmarkt 6-7, Stadtweinhaus, Rjasan-Raum

Für Frauen mit Behinderung, die nicht allein zu der Kundgebung gehen wollen, bieten wir an, sich vorher zu treffen, und laden natürlich auch euch alle herzlich ein, einerseits selbst zu kommen, andererseits diesen Hinweis zu streuen. Wir gehen von dort aus gemeinsam zur Kundgebung um 18:00 Uhr auf der Stubengasse.

Unsere Sprecherin Andrea Corinna Becker wird dort ebenfalls einen kurzen Input geben. Wir würden uns freuen, euch zu sehen - beim Vortreffen oder später, auf der Kundgebung oder beim Tanzen und Demonstrieren!

Unsere Sprecherin Claudia Seipelt-Holtmann erklärt in einem Video sehr schön, weshalb das Netzwerk den One Billion Rising unterstützt. Das Video wurde bislang fast 1400 mal angeschaut und oft geliked und geteilt: https://www.facebook.com/Netzwerkerinnen/videos/644106509340926/

Wegbeschreibung:

Abgebildet ist das Stadtweinhaus in Münster in der Frontalansicht.

  • Der Weg zum Saal: Links vom Balkon befindet sich der Eingang mit Stufe: Gerade durch zum Lift, dann zur 2. Etage. Links am Ende des Gangs ist der Rjasan-Saal.

  • Oder: Rechts vom Stadtweinhaus ist ein Gang zwischen den Häusern. Dort liegt der barrierefreie Eingang. Sie müssen links an der roten Tür klingeln, fahren mit dem Lift in die 2. Etage. Links am Ende des Gangs ist der Rjasan-Saal.

Quelle: Dr. Monika Rosenbaum/ NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung / chronischer Erkrankung NRW

Prinzipalmarkt 6-7, 48143 Münster

Kalenderblatt 14.02.2019

Veranstalter

NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung / chronischer Erkrankung NRW