Ein Blick hinter die Kulissen

Europäischer Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 11. Mai in Minden

In Minden am Markt findet am 11. Mai von 11.00 bis 15.00 Uhr der Aktionstag „Ein Blick hinter die Kulissen“ statt. Zum Aktionsbündnis gehören in diesem Jahr die Stadt Minden, das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben Bielefeld, GWD Minden, der Club 74 e. V., die Lebenshilfe Minden e. V., der Seniorenbeirat Minden, der Beirat für Menschen mit Behinderungen Minden, die Diakonische Stiftung Wittekindshof, die Theaterwerkstatt Bethel, Bielefeld und die Selbsthilfe-Kontaktstelle.
„Wir möchten den Menschen in Minden einen Blick hinter die Kulissen im Leben von Menschen mit Behinderungen gewähren. Deshalb haben wir in unserem Aktionsbündnis gemeinsam eine Kartenaktion mit Fragen zu den verschiedenen Behinderungen entwickelt, die Theaterwerkstatt aus Bielefeld wird das Theaterstück „Zuhause für jeden?!“ aufführen und die Lebenshilfe wird mit Interessierten auf Pezzibällen trommeln“, so Esther König von der Stadt Minden.
Jedes Jahr findet rund um den 5. Mai der Europäische Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Ziel dieses Aktionstages ist es, auf die Situation von Menschen mit Behinderungen aufmerksam zu machen und sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können. Seit über 24 Jahren veranstalten Organisationen und Verbände deshalb diesen Aktionstag und es beteiligen sich von Jahr zu Jahr mehr.
„Schauen Sie vorbei, es lohnt sich immer!“, so Esther König.

Marktplatz Minden

Veranstalter

Aktionsbündnis 5.Mai Minden

Downloads

Plakat