Zwei gehörlose Kinder unterhalten sich
Am 20.09.2017, dem deutschen Kindertag macht KSL-MSi-NRW auf die Kinderrechte sowie die kindlichen Bedürfnisse aufmerksam.

Es wird derzeit eine Handreichung für betroffene Eltern, HNO-Ärzte, Kinderärzte über geeignete Frühfördermöglichkeiten sowie über Elternberatung und Peer-to-Peer Beratung erstellt, damit in Zukunft die Kommunikationsentwicklung betroffener Kinder gefördert wird. Darüber hinaus soll die Veranstaltung als Kompetenztraining und Sensibilisierung für Eltern der hörbehinderten Kinder genutzt werden. Die Veranstaltung soll über die Potenziale tauber Kleinkinder informieren und ihre Angehörigen ermutigen, die Identität ihrer Kinder zu stärken.