Die MAD PRIDE findet 2021 wieder statt. Aufruf an alle Verrückten: Zeigt Euch! 

Erlebt Ihr uns als irritierend, wenn wir sind, wie wir sind? Meint Ihr unser Alltag wäre leidvoll? Dann ist das nicht unser Problem.. Wir sind lustvoll und zugewandt, verlieben uns, haben Beziehungen und bekommen Kinder. Wir essen, schlafen, gehen zum Arzt, manche arbeiten, genießen, lachen und weinen - und feiern bei der MAD PRIDE uns selbst und unser Leben. 

Blinde und Taube, Freaks und Psychos, Transen und Tunten, B-sondere und A-soziale, Suchtis und Sensibelchens, Autisten und Downis. Kommt raus auf die Straßen, denn sie gehören uns. 

Wir bringen Euch am Pfingstmontag (24. Mai 2021.) in die Mitte der Stadt und ziehen gemeinsam vom Neptunplatz die Venloer Straße entlang, durch die Innenstadt und überqueren den Rhein bis hin zur TanzFaktur. Dabei wollen wir so bunt und laut sein wie wir können! 

Teilnehmen könnt ihr mit: Fahrrad, Rikscha oder Auto. Zugelassen sind maximal 50 Autos und 50 Fahrräder / Rikschas. 

Du möchtest mit Deinem Auto teilnehmen und kannst Dir vorstellen jemanden in Deinem Auto mitzunehmen oder/und uns als Ordnungshelfer:in zu unterstützen? Im PKW sind maximal 3 Personen erlaubt, wenn eine Person aus einem anderen Haushalt kommt. Wer plant mit dem Auto zu kommen und Helfer:innen melden sich bitte bis zum 21. Mai unter: carina.gottschalk@sommerblut.de

Schmückt Euch, Euer Fahrrad und Auto für die Demo mit Fahnen, Transparenten und viel Farbe. Bringt Instrumente, Megaphone und Eure Stimmen mit. Wir wollen gehört werden! 

Datum Pfingstmontag, 24. Mai 2021 
Aufstellung 13 Uhr, Neptunplatz Köln Ehrenfeld 
Start 14 Uhr 
Ende 16 Uhr, TanzFaktur 

Route Neptunplatz – Venloer Straße – Friesenplatz – Hohenzollernring – Rudolfplatz – Hahnenstraße – Neumarkt – Cäcilienstraße – Heumarkt – Deutzer Brücke – Siegburger Straße – Poller Kirchweg – Siegburger Straße 233W 

Das KULTURFINALE findet im Anschluss digital via Livestream statt. 

Es gelten die aktuellen Versammlungsregelungen zum Tragen einer medizinischen Maske sowie die Einhaltung des Mindestabstands zu jeder Zeit. Alle weiteren Infos und Details könnt ihr auf unserer Website unter sommerblut.de nachlesen. 

Stay crazy. Stay safe. Stay mad. 

  • bunte Papierschnipsel

Veranstalter

Sommerblut