„Geht nicht? Gibt´s nicht!“ Sein Handicap und das Thema Inklusion verbindet Tan Caglar in seinem neuen Soloprogramm mit viel Witz und Ironie. In gewohnt amüsanter Manier deckt er die Tücken des Alltags auf und rechnet dabei ganz nonchalant mit den „Fußgängern“ im Leben eines Rolli-Fahrers ab.

Deana und Holger Ehrich bilden das Duo Diagonal. Sie spannen den Bogen von smarter Eleganz bis zur durchgedrehten Komik. Freuen Sie sich auf visuelle Komik gepaart mit artistischem Körpereinsatz.

Der Eintritt ist frei. Es gilt die 2G-Plus-Regel, das heißt, Besucher*innen müssen vollständig geimpft oder genesen sein und benötigen zusätzlich einen negativen Corona-Test einer offiziellen Teststelle, der nicht älter als 24 Stunden ist.

„Mit freundlicher Unterstützung des Theater und Konzerthaus Solingen“ 

Weitere Informationen: Inklusive Veranstaltungsreihe KulturTandem 2021 | KSL Düsseldorf (ksl-duesseldorf.de)

 

Konrad-Adenauer-Straße 71, 42651 Solingen

    • links: Tan Caglar, rechts: Duo Diagonal

Veranstalter

KSL Düsseldorf

Montag, 22.11.2021, 20 Uhr

Veranstaltungsort: Theater und Konzerthaus Solingen, Konrad-Adenauer-Straße 71, 42651 Solingen