Wie teuer darf ein Persönliches Budget sein? Womit dürfen die Kosten verglichen werden? Wann darf es teurer sein als Sachleistungen?
Antworten zu solchen Fragen stehen seit Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes oft in Konflikt zu älteren Rechtsprechungen. Um da den Überblick zu behalten und herzuleiten, was das für den Einzelfall bedeutet, pflegt KSL-Jurist Manuel Salomon vom KSL Arnsberg eine Rechtsprechungsseite. Sie hilft Budget-Nutzer*innen, Berater*innen und den KSL-Kolleg*innen dabei, den Überblick bei diesem komplexen Thema zu behalten. Der KSL-Experte prüft im Einzelfall jeweils, inwieweit die Argumentation der älteren Gerichtsentscheidung auch mit dem aktuellen Gesetzestext noch tragfähig ist.

Zu sehen ist der KSL-Jurist Manuel Salomon.

 

 

 

 

Es gibt Good News. Zu sehen sind die Justitia und die Facetten des KSL Arnsberg.
Es gibt Good News. Zu sehen sind die Justitia und die Facetten des KSL Arnsberg.