Vortrag

„Hospiz-Arbeit“

Begleitung am Lebens-Ende

Hospize waren früher Häuser, in denen Reisende

zu Gast waren. Auch kranken Menschen ist dort geholfen

worden. Die Menschen waren dort zu Gast. Gast zu sein,

das heißt: Man ist willkommen.

Heute gibt es auch solche Hospiz-Häuser.

Die Mitarbeitenden kümmern sich um schwerkranke

Menschen am Lebens-Ende. Es ist für Menschen zum

Beispiel wichtig: Keine Schmerzen zu haben.

Hinweis:

Das Café 3b bietet aufgrund der Situation durch das Corona

Virus (COVID 19) Vortragsveranstaltungen online an.

Sie sind herzlich eingeladen, über die Plattform „Zoom“ den

Vortrag zu verfolgen und im Anschluss Fragen an den

Referenten zu stellen.

Referent:

Holger Diekmann,

Koordinator im Hospiz e.V., Bethel

Datum:

Dienstag, 10. Mai 2022

Ort:

Der Vortrag findet über die

Online-Plattform Zoom statt:

17.00 Uhr –18.30 Uhr

Teilnahme: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich im Café 3b an per

E-Mail: anmeldung@cafe3b.de oder

Tel.: 0521 602 02

Kommunikations-Hilfen: Bitte geben Sie Ihren Bedarf

an Kommunikations-Hilfen bei der Anmeldung an.

 

Veranstalter

KSL Detmold und das Cafè 3b