Wenn Menschen mit Behinderung Unterstützung bei der Versorgung und Betreuung ihrer Kinder wünschen, können sie als Leistung der sozialen Teilhabe Elternassistenz beantragen. Diese kann das Zusammenleben für Menschen mit Behinderungen und ihren Kindern in vielerlei Weise erleichtern und gewährleisten, dass die Elternrolle umfassend wahrgenommen werden kann. Seit dem 1. Januar 2018 ist der Rechtsanspruch auf Elternassistenz im Gesetz eindeutig formuliert.

Wir laden betroffene Eltern und alle Menschen und Einrichtungen, die sich über Elternassistenz informieren möchten, herzlich ein. Wir wollen den Fachtag in Präsenz durchführen, um dem persönlichen Austausch viel Raum zu bieten. Es besteht für betroffene Eltern auch die Möglichkeit, an der Veranstaltung online teilzunehmen. Bitte kreuzen Sie das dann entsprechend bei Ihrer Anmeldung an.

Für wen:

Menschen mit chronischer Erkrankung, körperlicher Behinderung

und Sinnesbehinderung, Leistungsanbieter und Multiplikator*innen

Wann:

14.06.2022, 14:00 bis 18:00 Uhr

Wo:

Kreishaus in Detmold

 

Kreishaus (Parlamentarischer Bereich) Felix-Fechenbach-Str. 5

Veranstalter

KSL-Detmold, EUTB Detmold und andere