News in Alltags-Sprache.


Doktor Jörg Stockmann

Corona und Menschenrechte – ein Diskussionsbeitrag

Die KSL.NRW haben ein sehr spannendes und lehrreiches Interview mit
Dr. Jörg Stockmann zum Thema Auswahlverfahren bei Intensivbehandlungen in Krankenhäusern (Triage) geführt.

Drei Menschen stehen seitlich zur Kamera und tragen einen Mund-Nase-Schutz

CORONA NEWS: Ausnahmen von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung

Das Tragen eines Mundschutzes ist nicht für alle Personen in NRW Pflicht.

Unsere neuen sieben Flyer der KSL.NRW

Unsere neuen Flyer

Stolz präsentieren wir: Die Flyer der Kompetenzzentren Selbstbestimmt NRW strahlen im farbenfrohen Design.

Viele Menschen in Kacheln

Sozialministerium veröffentlicht ersten „Teilhabebericht NRW“

Erstmals werden alle verfügbaren Daten zur Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen in Nordrhein-Westfalen gebündelt dargestellt.

Aus der Vogelperspektive ein Dorf

Engagementpreis NRW 2021 – das Motto „Engagierte Nachbarschaft“

Ab sofort können sich Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen bewerben.

Links eine Hand die Kreuze macht. Rechts das DGS Zeichen.

Die KSL erklären die Kommunalwahlen 2020 – in DGS

Wer oder was wird gewählt? Was ist das Ruhrparlament? Warum ist es wichtig zu wählen? Wer darf wählen?

Geldscheine hinter einem Diagramm mit Herzen

Inklusionsscheck NRW gestartet – jetzt mit Projekten bewerben!

Jetzt um den Inklusionscheck des Landes bewerben!
Wenn Sie Inklusion in Ihrer Region vorantreiben wollen, sind Sie hier richtig.

Mehrere Ausgaben der Broschüre KSL-Konkret #2 nebeneinander ausgelegt

NEUE komplett überarbeitete Auflage jetzt bestellen!

Die KSL-Konkret #2 Einkommen und Vermögen enthält auch alle Änderungen, die durch das neue Angehörigenentlastungsgesetz entstanden sind. Beachten Sie auch unseren Rechner für Ihren evtl. Eigenanteil unter dem Menüpunkt: SERVICE.

Wahlurne

Partizipation stärken! - Befragungsaktion in Ostwestfalen-Lippe zur Kommunalwahl

Für Menschen mit Behinderungen werden häufig keine geeigneten und niedrigschwelligen Formate angeboten, die ihnen eine wirksame Beteiligung an regionalen Diskussions- und Entscheidungsprozessen ermöglichen.

Darstellung eines Corona-Virus

CORONA NACHRICHTEN: Was ist im Kreis Gütersloh passiert?

Hier finden Sie eine Erklärung in Leichter Sprache